» Willkommen auf der Website des AK-Oststadt!

Wir sind ein Arbeitskreis unabhängiger und parteiloser Bürgerinnen, Bürger und Gewerbetreibender in der Oststadt, der sich konstruktiv und kritisch mit den Plänen zur Veränderung dieses einzigartigen Stadtteils auseinandersetzt.

Button

Liebe Oststädter,

am 20. Februar 2013 haben wir die Ergebnisse unserer dritten Befragungsaktion der Öffentlichkeit vorgestellt. In dieser haben wir uns speziell den Gewerbetreibenden gewidmet, weil wir hier ein Ungleichgewicht vermuteten:


  • Einerseits bilden die Gewerbetreibenden in den Mischgebieten, die laut Rahmenplan gut die Hälfte der Fläche in der Oststadt ausmachen, eine wesentliche Nutzungsgruppe. Anderseits aber wurden sie bei der Umsetzung der Parkraumbewirtschaftung weitestgehend übergangen und sind bis heute von den Nachteilen der Parksituation betroffen.
  • Natürlich begrüßen wir, dass die Stadtverwaltung zum Jahresanfang ein 65 -Monatsticket für Angestellte nachgeschoben hat, gleichwohl ist dieser Betrag für Lehrlinge und Teilzeitverdiener viel Geld.
  • Außerdem zeigten diese und frühere Befragungen, dass Gewerbetreibende in erster Linie den Standort verbessernde Maßnahmen und zukunftsweisende Strukturinvestitionen erwarten. Nicht so recht geglaubt wird an den Sinn von Schutzmaßnahmen oder gar die weitergehende Ausgrenzung von Autoverkehr. Dies würde nach Meinung der Gewerbetreibenden das Umland nicht akzeptieren, da es auch weiterhin auf den PKW beim Besuch von Arzt- oder Anwalt in der Oststadt angewiesen sein wird.

Ihre Alexandra Wolf-Klawonn, Martin G. Dege